Fandom


Er heißt eigentlich Bertram, aber wir nennen ihn den Alten Krieger, weil er so tapfer ist."
— Der Signalsteller, Toby und der alte Krieger, Staffel 5

Bertram

Bertram
  • Baureihe: "Large England"
  • Designer: George England and CM Holland
  • Bauer: FR Boston Lodge Works
  • Baujahr: Um 1879
  • Achsfolge: 0-4-0ST+T
  • Höchstgeschwindigkeit: 35 mph / 56 kmh

Bertram, genannt der ,,Alte Krieger", ist eine alte Schmalspurlok, welche an den Minen der Mid Sodor Railway arbeitet.

Biografie

Bertram arbeitete auf der Mid Sodor Railway. Was mit ihm nach der Schließung der Mine passierte war unbekannt und es wurde angenommen, dass er verrostete. Er blieb in der Mine, bis er Jahre später wiederentdeckt wurde.

Nach einiger Zeit wurde er eine Legende; viele nannten ihn den "alten Krieger", der in der Mine spukte. Eines Tages fand Toby ihn und freundete sich mit ihm an. Nun arbeitet er an den restaurierten Minen und zieht Passagiere zum Messegelände.

Persönlichkeit

Über seine Persönlichkeit ist nicht viel bekannt, es wird nur gesagt, er sei mutig und ist Tobys guter Freund.

Basis

Bertram basiert auf Prince, einer George England Schlepptenderlok der Ffestiniog Railway. Duke ist eine weitere Lok dieser Klasse.

Auftritte

TV-Serie

Trivia

  • Laut Britt Allcroft sollte Bertram eine Tenderlok sein, aber es wurde ein altes Modell mit neuer Farbe genommen: Dukes Modell mit Smudgers Gesicht. Sein originales Holzeisenbahn-Spielzeug zeigt ihn in seiner Tenderlok-Version.
  • In seinen ERTL, TrackMaster Prototyp-Spielzeug und 2014 wird sein Name "Bertrum" geschrieben.
  • Die ERTL Bertram-Prototyp und dessen Sammelkarte zeigt ihn mit Dukes Gesicht.

Waren

  • ERTL (Wird nicht mehr hergestellt)
  • Holzeisenbahn (Als Tenderlok; Re-release 2011; 2016 Wiedereinführung als eine Schlepptenderlok)
  • TrackMaster (Wird nicht mehr hergestellt)
  • Nakayoshi (Wird nicht mehr hergestellt)
  • Sammelkarte (Wird nicht mehr hergestellt)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.