FANDOM


Der muss ja ganz schön eingebildet sein!"
„So über die Schienen zu rasen und andere Loks zu erschrecken!"
„Connor ist nicht eingebildet. Er ist eine sehr freundliche Lok.
"
— Ben, Bill und Thomas, Bill oder Ben?, siebzehnte Staffel

Connorpromo

Connor
  • Baureihe: NYC J-3a Hudson
  • Designer: Henry Dreyfuss
  • Erbauer: Alco-Schenectady
  • Baujahr: 1938
  • Achsfolge: 4-6-4
  • Höchstgeschwindigkeit: 100 mph / 160 kmh
Connor ist eine stromlinienförmige Lokomotive vom Festland, entworfen für die Geschwindigkeit. Er hat ein eigenes Set an Reisezugwagen, die so gestrichen sind, wie er selbst.

Biografie

Kurz nachem Connor für seinen ersten Testlauf und Zeitfahren nach Sodor fuhr, half er, zusammen mit Caitlin, mit der Suche von Stephen, als dieser verlorengegangen war und als er gefunden wurde, nahm er an der feierlichen Eröffnung von Schloss Ulfstead teil.

Connor wurde von Bill und Ben ausgetrickst, als sie ihn zu einem Rennen herausforderten und er fast mit dem Güterzug von Henry kollidierte, nachdem er versuchte, sie zu schlagen.

Connor war später der Herausforderung gestellt, rechtzeitig vor Weihnachten seine letzten Fahrgäste nach Sodor nach Hause zu bringen. Mit der Hilfe von Thomas, Edward, Henry, James, Percy, Emily, Hiro und den Slip Coaches es gelang ihm, alle Fahrgäse vor Weihnachten nach Hause zu bringen.

Später war Connor eine der Lokomotiven, denen von dem Gerücht, dass Toby verschrottet werden sollte, erzählt wurde. Später raste Connor durch Kellsthorpe Road, aber er sah nicht, dass rote Farbe auf die Schienen verschüttet wurde und bedeckte schließlich Gordons Gesicht mit roten Farbflecken. Connor fuhr auch ein kleines Rennen mit Caitlin, als diese Emily zur Lokwerkstatt brachte.

Einmal brach Connor sich seine Kupplungstange und obwohl sie schnell repariert wurde, machte er sich solche Sorgen, dass es wieder passieren könnte, dass er nur noch sehr langsam fuhr, bis Stephen ihm Geschichten über seine alten Tage erzählte, die Connor wieder ihn ihn selbst verwandelten.

Später kollidierte Connor beinahe mit Thomas, als dieser auf dem Weg zum großen Eisenbahnwettbewerb war.

Persönlichkeit

Connor ist aufgeregt und energisch und liebt es, wie Caitlin, Rennen gegen die anderen Lokomotiven zu fahren. Connor hingegen ist im Gegensatz zu Caitlin geduldiger, wenn er keine Passagiere hat. Obwohl es wahrscheinlich unbeabsichtigt ist, kann er als etwas selbstgefällig erscheinen. Sowohl Caitlin als auch Connor fahren regelmäßig zwischen dem Festland und Schloss Ulfstead über die Rollbrücke von Vicarstown.

Connor ist eine stromlinienförmige Lokomotive, die auf Geschwindigkeit ausgelegt ist. Zusammen mit seiner Freundin Caitlin ist Connor ein aufregender und energischer Charakter, der gerne beschäftigt ist und Rennen liebt. Sowohl Connor als auch Caitlin sind freundlich und eifrig bemüht, andere Lokomotiven in den Spaß mit ihnen zu bringen.

Basis

Connor basiert auf einer New York Central Eisenbahn J-3a Hudson, die von Alco aus Schenectady, New York, gebaut wurde. Zehn J-3a Hudsons, 5445 bis 5454, wurden mit stromlinienförmigen Verkleidungen gebaut, die von Henry Dreyfuss im Jahr 1938 entworfen wurden, um schwereres Schleppen mit größerer Geschwindigkeit durchzuführen, darunter der Transport des berühmten 20th Century Limited zwischen New York City und Chicago. Nach einem Bahnübergangsunfall mit einem Sandlastwagen in East Chicago im Jahr 1945 wurde die Rationalisierung der J-3a aufgehoben. Alle NYC Hudson-Lokomotiven wurden verschrottet.

Bemalung

Connor ist blaugrün mit Aquamarin und gelben Streifen bemalt. Er hat goldene Namensschilder an den Seiten seines Kessels.

Auftritte

Synchronsprecher

Trivia

  • Connors Holzeisenbahn-Prototyp ist das Modell von Spencer mit Connors Farben übermalt.
  • Connor wurde mit einer Kupplung und Puffern auf der Rückseite seines Tenders modifiziert. Er behält einen stromlinienförmigen Schienenräumer auf der Vorderseite, sodass er nichts schieben kann.
  • In der zwanzigsten Staffel bekam Connor eine Rückleuchte und eine hintere Bremsleitung.

Waren

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.