Fandom


HenrysTunnelBarrow

Die Ballahoo-Barrow-Strecke

KellsthorpeRoadCrovansGate

Die Kellsthorpe Road-Crovan's Gate-Strecke

Mainline3

Die-Cronk-Killdane-Strecke

WellsworthMaron

Die Wellsworth-Maron-Strecke

TidmouthCrosby

Die Tidmouth-Crosby-Strecke

Die Hauptstrecke der Nord-West-Eisenbahn führt von Barrow im westen Englands bis nach Tidmouth im südwesten Sodors. Sie ist ungefähr 80 Meilen lang.

Route

Die sodrische Hauptstrecke beginnt in Barrow-in-Furness. Über die Rollbrücke von Vicarstown über den Walney-Kanal, führt die Linie durch Vicarstown in Henrys Tunnel. Es folgt der Knotenpunkt zur Norramby Nebenstrecke und durch den Ballahoo-Tunnel. Es gibt von hier aus eine Nebenstrecke nach Great Waterton, die zwischen Stepneys Nebenstrecke und der Hauptstrecke liegt.

Die Strecke führt über den Fluss River Hoo und kommt nach Crovan's Gate, dem Heim der Lokwerkstatt und der Skarloey-Eisenbahn. Nach diesem Halt überquert die Strecke Ben Glas. Es geht weiter nach Kellsthorpe Road und dem Knotenpunkt zur Kirk Ronan-Nebenstrecke. Es folgt die Brücke über Hawin Russagh und anschließend über Killdane, dem Knotenpunkt zur Peel Godred-Nebenstrecke.

Cronk kommt als Nächstes, und nach dem Bahnhof kommt Der Viadukt und anschließend nach Maron, dem Knotenpunkt zur Ulfstead-Nebenstrecke. Züge überqueren Gordons Berg und halten in Wellsworth, dem Knotenpunkt zu Edwards Nebenstrecke. Nach der Kuhweide kommt Crosby, mit dem Crosby-Tunnel, und dann Knapford, der Knotenpunkt zu Thomas' Nebenstrecke. Es folgt der Tidmouth-Tunnel und die Hauptstrecke endet in Tidmouth, dem Hauptquartier der Nord-West-Eisenbahn und dem Standort vom Depot der Hauptlokomotiven. Außerdem befindet sich hier der Knotenpunkt zu Ducks Nebenstrecke.

Operationen

Die Hauptstrecke befördert viele Arten von Gütern, wie Schotter, Blei, Zink, Silber, Schiefer, Bauxit, Produktions- und Baustoffe und Fisch, wie dem Tidmouth-Bückling, einer Delikatesse. Tourismus spielt eine große Rolle im Passagierverkehr, grade im Sommer, da Sodor viel schöne Seen, Berge und weitere Szenerie hat. Die meisten Fahrgäste fahren mit den Zügen, die an jedem Bahnhof der Hauptstrecke halten oder dem "Wild Nor' Wester", dem Schnellzug der Insel, der zwischendurch nur in Crovan's Gate hält.

Die Schleife

In der TV-Serie befindet sich eine Schleife um Maron und dem Flüsterwald.

Lokomotiven

Die Strecke wird hauptsächlich von Gordon gefahren, der meistens den Schnellzug zieht. Henry und James, zwei Allzwecklokomotiven, und Bear (nur in den Büchern) kümmern sich um weitere Passagierfahrten. Donald und Douglas und Der Werkstatt-Diesel (Nur in den Büchern) helfen mit Rangierarbeiten und Güterfahrten aus. In den Büchern beförderten Pip und Emma ebenfalls den "Wild Nor' Wester" von Sodor nach London.

In der TV-Seire arbeiten auch Emily und Murdoch auf der Hauptstrecke. Phillip rangiert außerdem im Rangierbahnhof von Knapford. Victor arbeitet in der Lokwerkstatt.

Die Lokomotiven

Nur in the Railway Series

Nur in der TV-Serie

Rollmaterial

Nord-West-Eisenbahn
ThomasEdwardHenryGordonJamesPercyTobyDuckDonald und DouglasOliverBarryDie Austerity-LokDie roten LoksDaisyBoCoBearDer Werkstatt-DieselPip und EmmaPeel Godred-Lokomotiven
Bill und BenStepneyHarveyEmilyFergusArthurMurdochMollyNevilleRosieMiefBillyStanleyHankFloraVictorCharlieBash und DashFerdinandScruffBellePorterTimothyMarionGlynnRyanNiaRebeccaDieselMavisDerekDiesel 10'Arry und BertSaltyDennisDenDartSidneyPaxtonNormanPhillipFlynnWinstonStafford
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.