Fandom


HugoandtheAirship49

Das Thema, welches diesen Artikel beinhaltet, ist (noch) nicht auf Deutsch erschienen. Es kann von daher sein, dass Zitate oder Handlungsabschnitte in der offiziellen deutschen Version etwas anders sein werden, als sie noch in diesem Artikel sind.

DraytonManorlogo

Drayton Manor ist die Heimat vom Thomas Land und ist Europas erster Thomas und seine Freunde Park. Er wurde 2008 eröffnet und steht in Birmingham in England.

2009 wurden Original-Modelle aus der TV-Serie dort ausgestellt, da man diese aufgrund der neuen CGI-Animationen nicht meht brauchte.

Ausgestellte Modelle

Loks

Fahrzeuge

Waggons

Menschen und Tiere

Orte

Gebäude

Zugfahrten

Eine Schmalspur Eisenbahstrecke geht von Knapford nach Tidmouth Hault. Außerdem sind Dryaw und der Lokschuppen in Tidmouth vorhanden in dem große Modelle von Edward, Henry, Gordon, Toby und Rosie stehen. Innendrin giebt es Harold's Heli-Tours. Als der Park eröffnet wurde befuhren Thomas und Percy mit Annie und Clarabel oder roten Reisezugwagen die Strecke. Am 13. Juli 2009 wurde Rosie hinzugefügt. Realtiv am Anfang der Fahrt kann man zu seiner rechten ein schlafendes Modell von James sehen (hat jetzt ein überraschtes Gesicht und ist für James and the Red Balloon in eine andere Position gewechselt).

Andere Attraktionen

  • Troublesome Trucks Runaway Coaster (Güterwagen Achterbahn)
  • Jeremy's Flying Academy (Jeremys ,,Flugsimulator")
  • Terence's Driving School (Terences Fahrschule)
  • Diesel's Locomotion Mayhem (Diesellok-Achterstrecke mit Diesel, Bert, Mavis, Rusty, Salty, und Dennis)
  • Crazy Bertie Bus (Bertie Looping)
  • Lady's Carousel (Ladys Karussel)
  • Sodor's Classic Cars - früher die Robinson's Land Veteran Cars und Winston nennt sie die "Sodor Cars"
  • Harold's Heli-Tours (Harolds ,,Flugsimulator")
  • Cranky's Tower Drop (Crankys tiefer Fall)
  • Emily's Indoor Play Area (Emilys Indoor Spielpark)
  • Spencer's Outdoor Play Area (Spencers Outdoor Spielplatz)
  • Rockin' Bulstrode
  • Blue Mountain Engines (eine Fahrt mit Skarloey, Rheneas, Sir Handel, Peter Sam, und Merrick)
  • Winston's Whistle Stop Tour (Eine Hochbahn mit Winston)
  • Flynn's Fire Rescue (Flynns Feuer Rettung)
  • Captain's Sea Adventure (Captains Wasser-Abenteuer)
  • Toby's Tram Express (Tobys Straßenbahn Express)
  • James and the Red Balloon (James und der Rote Ballon)

Trivia

  • 2014 wurde in der Nähe des Parkes der Film Nativity 3: Dude, Where's my Donkey? gedreht und Percy ohne sein Gesicht und Knapford machten einen Hintergrundauftritt.
  • 2015 wurde die Ausstellung der echten Modelle zum 70 Jährigem Jubiläum für eine Dokumentation gefilmt.
  • Eigentlich hätte 'Arry zur Attraktion Diesel's Locomotion Mayhem gehören sollen, wurde aber durch Dennis ersetzt.
  • Die Rosie-Zugfahrt hat seltsamerweise ein viertes Kesselband hinter ihrem hinteren Dom.
  • Die Terence's Driving School befand sich ursprünglich an der Vorderseite des Parks, wurde jedoch Ende 2011 / Januar 2012 auf Bauer McColls Farm verlegt, von wo aus die Blue Mountain Engines fahren. An beiden Orten befanden sich zwei Denkmäler, bis Blue Mountain Engines für die Erweiterung im Jahr 2015 neu konzipiert wurde.
  • Die Thomas-Zugfahrt hat im Herbst 2014 ein CGI-Gesicht bekommen.
  • Im Jahr 2015 erhielten die Zugfahrten von Percy und Rosie auch CGI-Gesichter.
  • Irgendwann im Jahr 2019 wurde die Rosie-Zugfahrt auf ihre rote Lackierung aktualisiert, sie erhielt Nieten und einen goldenen Scheinwerfer. Ihr Make-up wurde ebenfalls entfernt, aber ihre Sommersprossen verblassten. Das stationäre Modell von Rosie aus Harolds Heli-Tours wurde ebenfalls rot gestrichen.
  • Die Nachbildung vom Bahnhof von Maithwaite dient derzeit als Personal- / Umkleidekabine. Eine Eisenbahnstrecke (zwischen dem Blauen Berg Steinbruch-Tunnel und einem anderen "Faux" -Tunnel) wurde 2017 hinzugefügt, um eine "Thomas Land-Geschichte" für die neue Fahrt mit James and the Red Balloon zu knüpfen.
  • Einer der anderen Kräne von TUGS ist ausgestellt.
  • Thomas, Edward und Toby haben nachgebildete Gesichtsmasken mit Augen aufgemalt.
  • Während des 65. Jubiläums wurde Tobys Modell gestohlen.
  • Edwards neutrale Gesichtsmaske war 2009 bei seiner Ankunft auf seinem Modell, nur um durch einen nachgebildeten lächelnden Ausdruck ersetzt zu werden.
  • Stepney, Harvey, Trevor und mehreres Rollmaterial wurden aus der Ausstellung entfernt.
  • Thomas wurde Anfang 2020 vorübergehend aus dem Layout genommen, um restauriert zu werden.
  • Edward wurde derzeit entfernt, möglicherweise zur Restaurierung.
  • Im Laufe der Jahre wurden die meisten Modelle beschädigt oder es fehlen Teile wie:
  • Thomas und Molly fehlen ihre Lampeneisen.
  • Die von der TV-Serie verwendeten Gesichter von Thomas, Edward und Toby wurden durch Repliken ersetzt.
  • Thomas hatte zwischen 2009 und 2011 keine Kohle in seinem Kohlebunker.
  • Edward fehlt sein rechtes Lampeneisen, Bremsrohr, Rückkopf, Tender Achskästen und Pfeife.
  • Toby fehlte sein Scheinwerfer und sein Dach war nach hinten gerichtet.
  • Harvey fehlte sein Haken.
  • Bulgy fehlt seine vordere Stoßstange und seine linke Seite (rechte des Betrachters) wurde geknackt.
  • Terence's Pflug ist kaputt und sein Stapel ist abgebrochen, wurde aber um 2019 repariert und eingeklebt.
  • Die vordere Kupplung von Stepney kam 2014 heraus.
  • Die Kesselbänder von Thomas wurden aufgrund von Sonnenschäden weiß gebleicht.
  • Alle originalen Fahrgestelle und Räder der Loks wurden durch Nachbauten ersetzt.
  • Edwards Augenbrauen rieben sich um 2015 ab.
  • Thomas 'Augenbrauen wurden von seiner Gesichtsmaske gerieben.
  • Rosie fehlt ihre Pfeife, als die Ausstellung eröffnet wurde und die Rückseite ihrer linken Kuppelstange 2017 brach ab.
  • Die ursprüngliche Rosie wurde inzwischen durch ein identisches, alternatives Modell ersetzt.
  • Alle laufenden Loks haben Späne und Kratzer in der Lackierung.
  • Einer von Thomas 'Spritzern ist lose.
  • Die Zugbrücke vom Bahnhof von Great Watertown hatte eine verbogene Schiene.
  • Rosies Motor ist ausgefallen.
  • Einer der grünen Schnellzugwagen hatte einen seiner Puffer abgebrochen.
  • Bei zwei Postwagen waren einige Puffer abgebrochen.
  • Das Gesicht der Klasse 40 wird von Black Tak zusammengehalten, scheint aber nach unten zu rutschen.
  • Daisys Rückseite ist rissig
  • Hanks linker Handlauf ist verbogen
  • Auf der Karte von 2015 ist die Attraktion Diesel's Locomotion Mayhem als Diesel's Locomotive Mayhem beschriftet.
  • Rheneas ist als eine Satteltank Lokomotive gebaut.

Galerie

Logos

Ausgestellte Modelle

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.