Fandom


Duchess (früher bekannt als Duchess von Loughborough) ist ein Charakter, der in der vierundzwanzigsten Staffel debütieren wird. Ihre Aufgabe ist es, die königliche Familie zu transportieren.

MainDuchessCGI

Persönlickeit

Duchess wird als "eine schöne, warme, sprudelnde Art von Brauselok beschrieben, die sehr darauf bedacht ist, die Dinge richtig zu machen."

Basis

Duchess basiert auf der Krönungsklasse der London Midland and Scottish Railway (LMS). Diese von William Stanier entworfenen und zwischen 1937 und 1948 in Crewe Works gebauten 4-6-2-Schlepptenderlokomotiven wurden für den Express-Personenverkehr gebaut und waren im Test die leistungsstärksten Dampflokomotiven, die jemals in Großbritannien eingesetzt wurden. Sie waren bis 1962-1964 im Dienst, als sie aus dem Dienst genommen und massenhaft verschrottet wurden. Drei Exemplare sind erhalten geblieben, darunter die Duchess of Hamilton Nr. 6229 im National Railway Museum.

Duchess hat einige Modifikationen von ihrer ursprünglichen Basis; Ihre Rauchabweiser ähneln eher denen der Royal Scot Class, und sie hat einen LNER-Korridor-Tender im gleichen Design wie der vom Fliegendem Schotten. Sie hat auch kreisförmige Puffer im Gegensatz zu ovalen sowie einen einzelnen Schornstein im Gegensatz zu dem doppelten Schornstein, der in der Krönungsklasse verwendet wird.

Lackierung

Duchess ist cremefarben mit Goldstreifen und Kesselbändern bemalt. Ihre Räder, Trittbrett und Pufferbohle sind dunkelrot lackiert, während ihr vorderer Pufferbalken schwarz ist. Sie trägt zwei rote Namenschilder, eines auf jeder Seite ihres Kessels, sowie ein Kronensymbol an ihrem vorderen Ende. Die Buchstaben 'LMS' sind auf ihrem Tender in Gold geschrieben, während ihre Nummer auf ihrer Führerstandseite in Gold geschrieben ist.

Auftritte

Trivia

  • Duchess Nummer 2020 ist eine Referenz auf das Jahr, in dem sie vorgestellt wurde.
  • Die Rolle von Duchess als königliche Lokomotive ist wahrscheinlich von der Duchess of Sutherland inspiriert, einem echten Mitglied ihrer Klasse, das 2002 und 2005 den königlichen Zug gezogen hat.
  • Ihre cremefarbene und dunkelrote Lackierung wird aus einer von Ryans frühen Lackierungen wiederverwendet.

Waren

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.