FANDOM


HugoandtheAirship49

Das Thema, welches diesen Artikel beinhaltet, ist (noch) nicht auf Deutsch erschienen. Es kann von daher sein, dass Zitate oder Handlungsabschnitte in der offiziellen deutschen Version etwas anders sein werden, als sie noch in diesem Artikel sind.


Macht es richtig!"
— Fergus' Slogan

FergusModel

Fergus, die Zugmaschine
  • Baureihe: Aveling & Porter TJ
  • Designer: Aveling & Porter
  • Bauer: Invicta Works
  • Baujahr: 1926
  • Achsfolge: 2-2-0WT
  • Höchstgeschwindigkeit: 8 mph / 12,8 kmh

Fergus ist eine Zugmaschine, die im Sodor Zementwerk arbeitet.

Biografie

Fergus arbeitete ursprünglich im Zementwerk der Kirk Ronan-Nebenstrecke und war dort der "Stolz des Zementwerkes".

Fergus wurde einmal in den Anopha Steinbruch zu Mavis, Bill und Ben geschickt. Die Zwillinge wurden schnell von Fergus' "Macht es richtig"-sagen genervt, und als die beiden einen Felszerkleinerer holen sollten, beschlossen sie, ihn zu ignorieren. Dadurch gerieten sie jedoch in einen Erdrutsch, aber Fergus konnte die beiden aus der Gefahrenzone schieben, um selber begraben zuwerden. Die Zwillinge halfen dabei, Fergus auszugraben und entschuldigten sich für ihr Verhalten.

Fergus verirrte sich einst und endete beim Schrttplatz. Salty sollte ihn abholen und nach Hause bringen. Als sie den Leuchtturm passierten, ging dessen Generator aus und das Licht erlosch. Zum Glück hatte Salty die Idee, Fergus' Schwungrad zu benutzen, um den Generator wieder zum Leben zu erwecken. Der Plan ging auf und das Schiff konnte rechtzeitig vor den Felsen gewarnt werden.

Der dicke Kontrolleur schickte einmal Diesel ins Zementwerk um Fergus zu helfen. Auch Diesel wurde von Fergus' "Mach es richtig" auf die Palme getrieben, also erzählte er Fergus, dass der dicke Kontrolleur ihn in der Schmelzhütte haben wollte. Als Fergus dort ankam, fand er es sehr unheimlich und als 'Arry und Bert auftauchten, floh er mit seinem Lokführer. Als der dicke Kontrolleur davon erfuhr, dass Fergus fehlte, schickte er Thomas, um nach Fergus zu suchen. Thomas fand Fergus bald auf einem Abstellgleis bei der Steinbruchmine von Maithwaite. Fergus befürchtete, in Schwierigkeiten zu stecken, aber als der dicke Kontrolleur die ganze Geschichte erfuhr, bestrafte er Diesel, indem er ihn zur Schmelzhütte schickte und Fergus kehrte als der "Stolz des Zementwerkes" wieder heim.

Persönlichkeit

Fergus kennt die Regeln gut, hält sie stets ein und sagt gerne „Macht es richtig". Seine Art, sich um jeden Preis an die Regeln zu halten, kann anderen Loks auf die Nerven gehen, aber Fergus ist eine Lok mit dezentem Herzen, die andere stets aus Schwierigkeiten befreit. Er ist freundlich zu jedem, den er trifft.

Basis

Fergus basiert auf der Aveling and Porter 2-2-0WT 'TJ' Zugmaschine No. 9449 „The Blue Circle" (zu deutsch: „Der blaue Kreis"), welche als die zuletzt gebaute Zugmaschine der Welt gilt. Wie Fergus arbeitete „The Blue Circle" zwischen 1926 und 1962 in einem Zementwerk, dem Snodland Zementwerk vom Blue Circle-Zement. 1964 wurde sie zur Bluebell Railway gestiftet, war aber nicht für die Bahn geeignet und wurde 2001 verkauft. Seit Fergus' Einführung in der TV-Serie wird „The Blue Circle" auf seiner alten Strecke als Fergus verkleidet. Im Januar 2015 wurde er zur Rushden, Higham and Wellingborough Railway gebracht.

Bemalung

Fergus ist royalblau mit goldenem Dampfkessel-Streifen und roten Rädern. Er hat eine Messingfarbene Schornstein-Kuppel und bronze Puffer.

Auftritte

TV-Serie

Musikvideos

Synchronsprecher

Trivia

  • Laut der offiziellen Website kann Fergus' Schwungrad als Antrieb für Sägen, Bohrer, Pumpen oder ähnliches benutzt werden.
  • Fergus hatte nie einen Heizer.
  • In einem SiF-Interview mit Chris Lloyd wurde erwähnt, dass Fergus Modell während den Dreharbeiten für Bill, Ben & Fergus beschädigt wurde. Es konnte noch fahren, aber das Schwungrad drehte sich nicht mehr und er konnte keinen Dampf mehr ablassen. Dies würde erklären, warum er nach der siebten Staffel nie mehr auftrat.
    • Eisenbahnberater Sam Wilkinson arbeitet jedoch momentan daran, ihn in die animierte Serie einzubringen.
  • Fergus hat ein paar Unterschiede verglichen mit seiner Basis:
    • Seine Rauchkammer ist größer, um ein Gesicht darstellen zu können.
    • Ein Halbkreis wurde in die Pufferbohle geschnitten, um das Gesicht nicht zu verdecken.
  • Laut Robert Gauld-Gallierss Konzeptkunst sollte Fergus ursprünglich schwarze ovalförmige Puffer haben.
  • Fergus hat auf vielen Artworks und Magazinen schwarze Puffer.

Waren

Nord-West-Eisenbahn
ThomasEdwardHenryGordonJamesPercyTobyDuckDonald und DouglasOliverBarryDie Austerity-LokDie roten LoksDaisyBoCoBearDer Werkstatt-DieselPip und EmmaPeel Godred-Lokomotiven
Bill und BenStepneyHarveyEmilyFergusArthurMurdochMollyNevilleRosieMiefBillyStanleyHankFloraVictorCharlieBash und DashFerdinandScruffBellePorterTimothyMarionGlynnRyanNiaRebeccaDieselMavisDerekDiesel 10'Arry und BertSaltyDennisDenDartSidneyPaxtonNormanPhillipFlynnWinstonStafford
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.