Fandom


K (MasterF12018 verschob Seite Wake Up nach Wach auf)
K
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
'''<u>Wach auf</u>'''
 
'''<u>Wach auf</u>'''
   
'''Güterwagen''':                                     
+
:'''Güterwagen''': Wach auf!
  +
:(Thomas)
  +
: Wach auf!
  +
:Der Tag ist wunderbar.
  +
:Du hast viel zu tun.
  +
:(Thomas)
  +
:Auch wenn die Lust dir fehlt, sag ha ha ha.  
  +
:(Wach auf)
  +
:Rede mit all deinen Freunden,
  +
:wenns dir mal dreckig geht.
  +
:(Wach auf)
  +
:Wenn du schmollst, stehst du dir selbst im Weg.   
   
Wach auf!
+
:'''Nia:''' Es gibt so viel zu entdecken.
(Thomas)
+
:Schau mal in dein Gesicht.
  +
:Ich erkenne ein Lächeln.
  +
:Siehst dus nicht?
  +
:Warum bist du so stürmisch?
  +
:Grimmig und angespannt?
  +
:Schenk ein Lächeln und zeige was du kannst.
   
Wach auf!
+
:'''Nia und die Güterwagen:'''Wach auf!
  +
:(Sei kein dummer choo choo)
  +
:Freu dich!
  +
:(Ruh niemals aus)
  +
:Wach auf!
  +
:(Die Welt liegt dir zu Füßen)
  +
:Der Himmel ist so wunderschön.
  +
:Lass die Welt nicht vorüber ziehen.
  +
:Si lazima dunia kupita wewe na.
   
Der
+
:'''Nia:''' Wenn du schlecht gelaunt bist,
Tag ist wunderbar. Du hast viel zu tun. (Thomas) Auch wenn die Lust dir fehlt, sag
+
:dann siehst du vieles nicht.
ha ha ha.  
+
:Denn Wut und Zorn die rauben dir das Licht.
  +
:(Güterwagen singen wieder mit) Komm schüttel es ab, das wäre gelacht
  +
:ich weiß dass du es kannst.
  +
:Und alles strahlt im neuen Glanz!
  +
:Wach auf! (Sei nicht so mürrisch, Thomas)
  +
:Freu dich! (Die Sonne scheint so schön)
  +
:Wach auf! (Sei nicht so mürrisch, Thomas)
  +
:Soll die Welt vorüberziehen.
  +
:Lass die Welt nicht vorüber ziehen.
  +
:Si lazima dunia kupita wewe na.
   
(Wach auf)
+
:'''Thomas:''' Wach auf!
+
:'''Nia:''' Sei nicht so mürrisch, Thomas.
Rede
+
:'''Thomas, Nia und die Güterwagen:''' Freu dich! (Ruh niemals aus)
mit all deinen Freunden, wenns dir mal dreckig geht. (Wach auf) Wenn du
+
:Wach auf! (Die Welt liegt dir zu Füßen)
schmollst, stehst du dir selbst im Weg.   
+
:'''Thomas:''' Der Himmel ist so wunderschön.
+
:Lass die Welt nicht vorüberziehen.  
'''Nia:'''                                                    
+
:'''Güterwagen:''' Si lazima dunia kupita wewe na.
+
[[en:Wake Up]]
Es
+
[[ja:おきろ!]]
gibt so viel zu entdecken. Schau mal in dein Gesicht.
 
 
Ich
 
erkenne ein Lächeln. Siehst dus nicht?
 
 
Warum
 
bist du so stürmisch? Grimmig und angespannt? Schenk ein Lächeln und zeige was
 
du kannst.
 
 
'''Nia und die Güterwagen:'''                  
 
 
Wach
 
auf! (Sei kein dummer choo choo)
 
 
Freu
 
dich! (Ruh niemals aus)
 
 
Wach
 
auf! (Die Welt liegt dir zu Füßen)
 
 
Der
 
Himmel ist so wunderschön. Lass die Welt nicht vorüber ziehen.  Si lazima dunia kupita wewe na.
 
 
'''Nia:'''                                                    
 
 
Wenn
 
du schlecht gelaunt bist, dann siehst du vieles nicht. Denn Wut und Zorn die
 
rauben dir das Licht.
 
 
(Güterwagen singen wieder mit) Komm
 
schüttel es ab, das
 
wäre gelacht, ich weiß dass du es kannst. Und alles strahlt im neuen Glanz!
 
 
Wach auf! (Sei nicht so mürrisch,
 
Thomas)
 
 
Freu dich! (Die Sonne scheint so
 
schön)
 
 
Wach auf! (Sei
 
nicht so mürrisch, Thomas)
 
 
Soll
 
die Welt vorüberziehen. Lass die Welt nicht vorüberziehen. Si lazima dunia kupita wewe na.
 
 
'''Thomas:'''                                             
 
 
Wach auf!
 
 
'''Nia:'''                                                    
 
 
Sei nicht so mürrisch, Thomas.
 
 
'''Thomas, Nia und die
 
Güterwagen:'''   
 
 
Freu dich! (Ruh niemals aus)
 
 
Wach auf! (Die Welt liegt dir zu Füßen)
 
 
'''Thomas:'''                                              
 
 
Der
 
Himmel ist so wunderschön. Lass die Welt nicht vorüberziehen.  
 
 
'''Güterwagen:'''
 
 
                                      Si lazima
 
dunia kupita wewe na. 
 

Aktuelle Version vom 25. Juni 2020, 13:44 Uhr

Wach auf

Güterwagen: Wach auf!
(Thomas)
Wach auf!
Der Tag ist wunderbar.
Du hast viel zu tun.
(Thomas)
Auch wenn die Lust dir fehlt, sag ha ha ha.  
(Wach auf)
Rede mit all deinen Freunden,
wenns dir mal dreckig geht.
(Wach auf)
Wenn du schmollst, stehst du dir selbst im Weg.   
Nia: Es gibt so viel zu entdecken.
Schau mal in dein Gesicht.
Ich erkenne ein Lächeln.
Siehst dus nicht?
Warum bist du so stürmisch?
Grimmig und angespannt?
Schenk ein Lächeln und zeige was du kannst.
Nia und die Güterwagen:Wach auf!
(Sei kein dummer choo choo)
Freu dich!
(Ruh niemals aus)
Wach auf!
(Die Welt liegt dir zu Füßen)
Der Himmel ist so wunderschön.
Lass die Welt nicht vorüber ziehen.
Si lazima dunia kupita wewe na.
Nia: Wenn du schlecht gelaunt bist,
dann siehst du vieles nicht.
Denn Wut und Zorn die rauben dir das Licht.
(Güterwagen singen wieder mit) Komm schüttel es ab, das wäre gelacht
ich weiß dass du es kannst.
Und alles strahlt im neuen Glanz!
Wach auf! (Sei nicht so mürrisch, Thomas)
Freu dich! (Die Sonne scheint so schön)
Wach auf! (Sei nicht so mürrisch, Thomas)
Soll die Welt vorüberziehen.
Lass die Welt nicht vorüber ziehen.
Si lazima dunia kupita wewe na.
Thomas: Wach auf!
Nia: Sei nicht so mürrisch, Thomas.
Thomas, Nia und die Güterwagen: Freu dich! (Ruh niemals aus)
Wach auf! (Die Welt liegt dir zu Füßen)
Thomas: Der Himmel ist so wunderschön.
Lass die Welt nicht vorüberziehen.  
Güterwagen: Si lazima dunia kupita wewe na.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.